Im Herzen, im Geiste und musikalisch tief verbunden fühlt sich SorgenFreu mit folgenden großartigen Bands, Künstlern und Projekten:


ElektroFreu
ist das Ergebnis der Synergien von Elektro Revolte und SorgenFreu und also (aber nicht nur deshalb) unbedingt hörenswert.
Low Bit Revolte
Wir fliegen in unseren Schiffen durch das All -
Und wir zerstören alles auf unserem Weg -
Wir bauen Maschinen die unsere Arbeit tun -
Und wissen nicht wohin mit unserer Zeit -
Wir leben in einer Welt wo der Fortschritt herrscht -
Und teilen dennoch keine Informationen -
Wir haben alles was wir zum Leben brauchen -
Und ihr habt euch für garnichts selbst verkauft -

tripject I/O
bedient die Sehnsüchte schwarzer Herzen nach wunderschönen, trippigen und verdammt intensiven Klangräumen.
irrlicht project
Hardcoryphäe des Beeper-Sounds! War auf beiden STROMKREIS-Partys am Start und infiziert, mit wachsendem Erfolg und ohne Heilungsaussicht, den Kontinent mit dem 1-Bit-Virus.
Sunnata
Das GEMA-freie Label aus Wuppertal vereint Musik der unterschiedlichsten Stilrichtungen mit Projekten wie

Zweitgolf
(Chip/Noise/D'n'B/Screamo/Elektro/Speedcore/Rap/inyourface-Geknüppel mit Message und Liebe),
Mettfabrik
(Rap, wie er sein sollte: mit Herz und Verstand),
Sayeh
(echter Rock),
Simple Tings
(Sonnenschein-Reggae mit dem menschlichen Flummi Marek Juggler),
Ease
(Anspieltip: "Babylon"!),

Krawallika, Church Of Cycology und vielen anderen mehr.
Tony T
Der kommerzielle Erfolg mit dem R.I.O.-Projekt ("Shine On") tut seiner Begnadung als Musiker keinen Abbruch. Noch immer trifft man ihn jede Woche im Coffee Replay und Sommers auf der Hardt an, wo er Frauenherzen schwachsoult und Sparringpartner an die Wand rappt.
Genpool
Lady Di, Frau Oettinger, Shredder und Länglich bin Fröhlich brechen mit Erwartungshaltungen darüber, wie "Musik" zu klingen hat.
kLaRkOmM productions
hat mit der "Voiceless" eines meiner Lieblings-Trip-Hop-Alben abgeliefert. Darüberhinaus ist der Wahlberliner JoVeN mit 3Stil unterwegs, um den Erhalt kultivierten Hip Hops zu garantieren. Ich vermisse unser allmorgendliches Kaffeeritual...
...gerade jetzt, wo er eine Senseo hat.
~
G0DLIKE
hat sich dem Dubstep zugewandt und ist dabei richtig düster geworden in letzter Zeit. Gefällt!
Felix Ujma
hat eine Gitarre und Texte, die mir aus der Seele sprechen. "Liedermaching" fällt mir dazu als erstes ein, aber eben "deep" dabei.
Bollwerk 81
nimmt christlichen Noise/Industrial sehr ernst, und das hört man auch.
Lea Treude
Eine echte Lady, eine Rarität sozusagen - mit dem Soul einer Lady und dieser Art von Lächeln, das Steine erweichen kann wie die Sonne einen Klumpen Butter.
Tom Woxom
garantiert mit Commodore Amiga, C=64 und GameBoy, daß die Tanzfläche nicht leerbleibt.
Markenzeichen: roter Pullover & innere Ruhe.
Logosamphia
habe ich auf der STROMKREIS v2 kennengelernt, und was er so aus seinen gebendeten Apparaturen holt, geht einfach nach vorne.
STereochan
Noch eine ganz famose Bekanntschaft von der ersten STROMKREIS.
Midi Man
durfte ich ebenfalls auf der STROMKREIS v2 kennenlernen - was soll man sagen über einen, der eine blaue Power-LED in sein NES einbaut und die Leute zum Tanzen bringt, indem er an den daran angebrachten Knöpfen dreht...
Eindbaas
Das 8-Bit-DJ-Team war auf der STROMKREIS v2 für's Vorwärmen zuständig.
DU & ICH tanzen jetzt
(das DJ-Team um Falcon-Goat, Tamlyn, Hofnar und Pupa Nilez) veranstalten die heftigsten Abtanz-Partys im Tal. Sonst sitze ich auf derartigen Festivitäten ja eher auf der Bassbox und genieße mit geschlossenen Augen die Atmosphäre - wenn mich also keine zehn Pferde von der Tanzfläche kriegen, heißt das was.
d.o.n.p.
hat mir erlaubt, sein "enuff iz enuff" zu remixen; und überhaupt mag ich die Art, wie er mir damals Tupac erklärt hat und American Hip Hop mit African Style vermengt.
Locest
Beim Hip Hop habe ich's ganz gern, wenn die Texte Sinn und Verstand haben, und davon haben Locest jede Menge zu bieten.
Parity Boot
Sehr melodischer Industrial Metal
Videmús
bedruckt live Shirts, Pullover und auch sonst alles in Handarbeit. So werden Kunststücke daraus. Und ich habe die Ehre, das allerallererste mein Eigen nennen zu dürfen!
Gandanga
Auf gandanga.com werden u.a. Metaphysics (Söhne Mannheims), sein Bruder Carlprit und all die anderen, die sie unter ihre Fittiche genommen haben, vorstellig.
KMX-Media
haben einige sehr geile Videoprojekte an den Start gebracht.

...sowie all jenen, die wissen, wer sie sind und daß sie nicht vergessen wurden!


Weitere musikalische Einflüsse seit Anbeginn der Zeiten bis heute
(...und diesmal keine Zeichenbegrenzung wie sonst auf den social networks, ätsch!):
ABBA, Metallica, Blind Guardian, Iced Earth, Nightwish, Björk, Heintje, Peter Alexander, Udo Jürgens, Mina, CCR, Uriah Heep, Rob Dougan, Ballydowse, Tourniquet, Saviour Machine, Qntal, Muse, Tool, Lullacry, Falconer, Genesis, Queen, Huun Huur Tu, Loituma, Elakäläiset, Marsimoto, Marteria, Curse, Azad, Blumentopf, Absolute Beginner, Egotronic, Juliane Werding, Alexandra, Nicole, The Bothy Band, Carl Orff, Ludwig van, Iron Maiden, Judas Priest, Letzte Instanz, Knorkator, Random Rab, J.B.O., Monsters Of Liedermaching, Rampue, Ira Atari, Mike Oldfield, Chris Hülsbeck, Ben Daglish, Rob Hubbard, Peter Maffay, John Williams, Ennio Morricone, Basil Poledouris, James Horner, Boney M, Alan Silvestri, Enya, Edward Grieg, Rammstein, Korn, In Extremo, Mago de Oz, System Of A Down, The Prodigy, RMB, Supertramp, Pink Floyd, Herbert Grönemeyer, Sonata Arctica, Luca Turilli, Alphaville, Ultravox, The Kelly Family, Jean Michel Jarre, Tristania, HIM, Nana Mouskouri, Moby, Die Ärzte, Theatre Of Tragedy, Papa Roach, Vivaldi, Dschingis Khan, Finntroll, Apocalyptica, Haggard, Within Temptation, Evanescence, Rednex, Erste Allgemeine Verunsicherung, Falkenbach, Meat Loaf, HalfLife Soundtrack, Tears For Fears, Bots, New Order, Peter Schilling, Die Schröders, Disturbed, Sylver, Bloodhound Gang, Michael Jackson, KMFDM, WIZO, Tan Dun, Dreams Of Sanity, Tristania, Penumbra, Dornenreich, Angizia, Pal One, Panjabi MC, Klaus Badelt, F.R. Davids, Reinhard Mey, Truck Stop, Shania Twain, Deichkind, Laid Back, Era, Guano Apes, Rednex, The Matrix Soundtrack, Hans Zimmer, James Last, Roger Whittaker, Cypress Hill, Joachim Witt, James Galway, Howard Shore, Skyclad, Simon & Garfunkel, Anne McCue, Bloodflowerz, Tobias Sammet, Diary Of Dreams, Manu Chao, Xandria, Kim Wilde, Blondie, Sido, Knoxville, Samy Deluxe, Drafi Deutscher, Hollenthon, Roy Black, Deine Lakaien, Stefan Raab, DJ Bobo, Fatboy Slim, Marlene Dietrich, Scooter, Emilia, Rednex, Blümchen, Fettes Brot, The Mamas & The Papas, The Hooters, Die Prinzen, Blood Sweat & Tears, Ralf Bendix, Richard Wagner, Snap, Camouflage, Johann Strauss, Kaoma, The Flying Pickets, Baccara, Desireless, Frank Zander, Pur, Theater Of Tragedy, Opus, Europe, David Hasselhoff, Ricchie e Poveri, Frank Zappa, Goombay Dance Band, Heinz Rudolf Kunze, Ideal, Klaus und Klaus, Mark 'Oh, Rex Gildo, Wildecker Herzbuben, Stephan Remmler, Vader Abraham, Bob Marley, Tom Astor, UB 40, Toto, Danny Elfman, Atrocity, Karl Jenkins, Corvus Corax, Scharlatan, In Extremo, The Moody Blues, After Forever, Virgin Black, Sanctum, Parca Pace, Finisterra, Peter Fox, Johnny Hallyday, Geinoh Yamashirogumi, Kyuss, Siegfried, P.A.I.N. Management, Guano Apes, Dolly Parton, Alan Parsons Project, Circle Of Grief, Clowns & Helden, Desiderii Marginis, Freddy Quinn, Don Davis, Demons & Wizards, Petula Clark, The Cranberries, Zager & Evans, Iwan Rebroff, Crash Test Dummies, Edith Piaf, Edward Elgar, Eminem, Penumbra, Olivia Newton-John, Mireille Matthieu, Zarah Leander, The Wounded, Lolita, Whigfield, U 96, ZZ Top
u.v.m.!
Hihi, interessieren Euch literarische und philosophische Einflüsse auch?
Das meiste der Watch Tower Bible & Tract Society
Jesus/Buddha/Gandhi/Lao Tse/Tank Man
Peat/Watts/Capra/Wilson/Leary/Laing/Pauli; Freud/Fromm/Reich/Jung; Schauberger/Gesell/Senf; Galileo/Newton/Einstein/Tesla; Mandelbrot/Chomsky/Bloch/Descartes/Cicero/Voltaire/Montesquieu/Leibnitz/Hegel/Kant/Aristoteles/Plato/Hypatia;
Böll: Die verlorene Ehre der Katharina Blum; Ende: Der Spiegel im Spiegel, Die unendliche Geschichte, Jim Knopf, Momo; Moers: Die Stadt der träumenden Bücher; Lindgren: Ronja Räubertochter, Pippi Langstrumpf, Gebrüder Löwenherz; Busch: Max und Moritz; Crichton: Lost World; Verne: Reise zum Mittelpunkt der Erde, 10.000 Meilen unter dem Meer, In 80 Tagen um die Welt; Eco: Das Foucaultsche Pendel, Der Name der Rose; v. Puttkamer: Jahrtausendprojekt Mars, Sagan: Unser Kosmos; Tolkien: Silmarillion, Hobbit, Lord Of The Rings; Adams: Hitchhikers Guide To The Galaxy; v. Hofstaedter: Goedel, Escher, Bach; Einstein/Freud: Warum Krieg?; Yoshikawa: Musashi; Reich: Rede an den kleinen Mann; Schellenbaum: Die Wunde der Ungeliebten; Wilson/Shea: Illumniatus!; Boës: Banshees!; van Helsing: Geheimgesellschaften; Schmitt: Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran; Coelho: Krieger des Lichts; More: Utopia; Wilson: Cosmic Trigger; Franquin: Gaston Lagaffe; Hergé: Tintin; Birkenbihl: Psycho-Logisch richtig verhandeln; Castaneda: Das Feuer von innen; Schiller: Wilhelm Tell; Goethe: Faust; Hesse: Steppenwolf/Siddharta; p.m.: bolo'bolo; Lafargue: Das Recht auf Faulheit; Klein: Die Schock-Strategie; Eschenbach: Eine Billion Dollar; King: Feuerkind, ES, Kinder des Zorns; Melville: Moby Dick; Stephenson: Die Schatzinsel, Gullivers Reisen; Watzlawick: Anleitung zum Unglücklichsein, Vom Schlechten des Guten; Rowling: Harry Potter; Yamamoto: Hagakure; Huxley: Brave New World; Orwell: 1984, Animal Farm; Kafka: Die Verwandlung; Williams: Otherland; Huntington: Clash Of Civilisations; Gaarder: Sophies Welt; Kaut: Pumuckl; Scheurmann: Der Papalagi; Feynman: Sie belieben wohl zu scherzen, Mr. Feynman!; Saramago: Die Stadt der Sehenden; Dostojewski: Schuld und Sühne, Der Idiot, Weiße Nächte; Aitmatow: Dshamilja, Der Richtplatz; Franzen: Die Korrekturen; Bloch: Pädagogica; Quigley: Tragedy and Hope
u.v.m.!
Dann halt noch ein paar Filme, die irgendwie ins SorgenFreu-Ursache-Wirkungsgeflecht eingebunden sind:
Cloud Atlas, Oldboy, Triangle (Die Angst kommt in Wellen), Sword In The Moon, Bang Rajan, Star Wars, Star Trek (TNG, DS9, VOY), Chocolate, Der Tag an dem die Erde still stand, Pi, Chocolat, Ong Bak, Frozen - Eiskalter Abgrund, Requiem, Dark Horse, Way Of The Gun, Independence Day, Aliens, Conan, Lone Wolf & Cub, Shoot 'em Up, Vom Winde verweht, High Speed Money, Im Juli, Das Experiment, 23 - Nichts ist wie es scheint, Amok - He Was A Quiet Man, Hero, House Of Flying Daggers, Akira, Babel, Jenseits aller Grenzen, Sherlock Holmes, Haus aus Sand und Meer, Die fabelhafte Welt der Amélie, Bang Boom Bang, Experiment: Killing Room, Ghost Dog, Intermission, Secuestro Express, Matando Cabos, WΔZ, Pulp Fiction, Dante 01, Sasori, Cube, Lion King, The Matrix, Knocking On Heaven's Door, No Country For Old Men, 300, Sin City, Wall-E, Batman Begins & The Dark Knight, X-Men, Truman Show, Awake, 10.000 B.C., Die Welle, Simpsons, Michael Clayton, Napola, Right At Your Door, Tron, Wächter der Nacht/des Tages, Das Parfum, Avalon, Southland Tales, Saw, 2001 - Space Odyssey, Clockwork Orange, The Cell, The Fall, Salt, Underworld, Duell der Degen, Easy Rider, Leaves Of Grass, Im Juli, Die Götter müssen verrückt sein, Rojo Sangre, Inju, Taxi, Synecdoche NY, Agora, The Town, Dogville, El Mariachi - Es war einmal in Mexiko, Heavy Metal, Spiel mir das Lied vom Tod, Moon, Snatch, How To Rob A Bank, Der 13te Krieger, The 6th Sense, Terminator I+II, Total Recall, In China essen sie Hunde, Nicht auflegen, Wargames, Pans Labyrinth, Rashomon, Titanic, Pitch Black - Chronicles of Riddick, Blood In Blood Out, Baise-moi, Cargo, One Nite In Mongkok, Infernal Affairs, Flag, Way Of The Gun, Brazil, The Great Dictator
...u.v.m. ;-)
Und natürlich ein paar Videospiele (hey, das ist auch Kultur!):
Pirates!, Ballance, Pacman, SuperMarioLand, The Great Giana Sisters, Qix, Tetris, Hλlflife, CounterStrike, Colonization, Maniac Mansion, Zak McKracken, Turrican I+II, Bandids, Phoenicas und neuerdings: Mario Kart DS sowie Invaders:Corruption





This is a disclaimer. "SorgenFreu" is a Dugarun project. dugarun.de is a digital/virtual/audiovisual/philosophical art experiment maintained by Rhandir Akareyon Nogeadson promoting peace, freedom, love, joy, knowledge, beauty and justice. If you have reasons to believe that this data is harmful to you or anyone or violates your or anyone's freedom and/or happiness, please let me know so we can sort things out asap.


?>